Inhalt wird geladen ...
Zum Warenkorb Zur Kasse
Gesamtsumme:

Vintimilla Hat Florentiner fein


300.00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: vi_1H10

Aus dem Hause Vintimilla stammt das Modell Vintimilla Hat Florentiner fein aus 100% Weizenstroh. Eine elegante, schwarze Schleife ziert den Hut an der Seite. Der ca. 9 cm breite Rand wurde nach unten gezogen, so dass das Gesicht perfekt vor den schädlichen Sonnenstrahlen geschützt wird. Der sehr breite ca. 13,5 cm Rand verfügt über einen schönen Schwung. Die Kopfhöhe (eckiger Kopf) beträgt ca. 9 cm. Das Modell passt hervorragend zu sommerlichen Kleidern und Kostümen. Mit diesem außergewöhnlichen Hut werden Sie in einem sehr positiven Sinne Aufsehen erregen und so einige Blicke auf sich ziehen. Der perfekte Begleiter für das besondere Event.

Aber Stroh ist nicht gleich Stroh. Bei den Hüten daraus gibt es verschiedene Strohsorten zu unterscheiden: Hanf, Papierstroh, Raffia und Panamastroh. Alle haben verschieden Eigenschaften, was Bruchfestigkeit, Luftdurchlässigkeit und Wasserempfindlichkeit angeht. Der berühmteste Strohhut ist ganz sicher der so genannte Panamahut – aber nicht jeder, der sich so nennt ist auch einer. Echte Panama-Strohhüte werden auch mit dem Stroh aus der Region gefertigt, dass wegen der besten Eigenschaften, wie Reißfestigkeit und Leichtigkeit verwendet wird.

Produktinformationen Vintimilla Hat Florentiner fein:

Material: 100% Natur Stroh / Weizenstroh
Farbe: Gold
Größe: Unisize*
Rand: ca. 13,5 cm
Kopfhöhe: ca. 9 cm

* entspricht S | Größe 55/56

Info: Bitte beachten Sie, dass Fascinators und Anlasshüte nur ungetragen zurückgegeben oder umgetauscht werden können.

Farbe

Gold

Grösse

M


Hutgrößentabelle

Kopfumfang in cm5152535455565758596061626364
WeltweitXSXSSSMMLLXLXLXXLXXL
USA6 3/86 1/26 5/86 3/46 7/877 1/87 1/47 3/87 1/27 5/87 3/47 7/88
ENGLISH6 1/46 3/86 1/26 5/86 3/46 7/877 1/87 1/47 3/87 1/27 5/87 3/47 7/8
POINTS22 1/233 1/244 1/255 1/266 1/277 1/288 1/2

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Vintimilla Hat Florentiner fein“