CITY – SCHÖNE, NEUE AUSSICHT:

Baulücke in der City – Plötzlich freie Sicht aufs Rathaus

FÜR EINIGE MONATE KÖNNEN CITY-BESUCHER JETZT VON DER SCHAUENBURGERSTRASSE DURCH EINE BAULÜCKE ZUM PRÄCHTIGEN, 112 METER HOHEN, RATHAUSTURM GUCKEN.

Das sechs Stockwerke hohe Büro- und Geschäftsgebäude, das bis zur Großen Johannisstraße reichte, musste für einen Neubau des Hamburger Unternehmens Albrecht Gebrüder (betreut 120 Immobilien) weichen.

Auch der Traditions-Hutladen Falkenhagen (1916 gegründet) musste ausziehen, hat aber in der Schauenburgerstraße neu eröffnet.

Quelle: www.bild.de
Foto: Andreas Costanzo