Sonntagsshopping in der City

25. Oktober 2020 – „Gemeinsam einzigartig – Weil wir Hamburg sind“ 

25. Oktober 2020 – „Gemeinsam einzigartig – Weil wir Hamburg sind“. Am 25. Oktober findet der nächste verkaufsoffene Sonntag in der Hamburger Innenstadt und der HafenCity statt. In der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr können Innenstadtbesucher gemütlich bummeln und durch die neue Herbst- und Winterkollektion stöbern. Unter dem Leitgedanken „Gemeinsam Einzigartig – Weil wir Hamburg sind“ haben das City Management und seine Partner charmante Aktionen gestaltet.

In der Europa Passage wird der von Designerin Sibilla Pavenstedt entworfene „Weltschal“ ausgestellt. Er steht aus gehäkelten und bestickten Flaggen, die als Symbol für Integration, Toleranz und Menschlichkeit wirken sollen. Der Weltschal hat bereits eine Reise durch weite Teile der Welt hinter sich und wird ab dem 25. Oktober in der Europa Passage ausgestellt.

Eine mobile Ausstellung der BallinStadt und ein Vortrag von Volker Reimers gewähren im Levantehaus Einblicke in fünf Biografien von Menschen, die über Hamburg als „Tor zur Welt“ ausgewandert sind. In Nissis Kunstkantine am Dalmannkai stellen Künstler*innen des Atelier Freistil ihre Werke aus. Das Atelier Freistil ist eine Kooperation von „Leben mit Behinderung Hamburg“ und der „Elbe Werkstätten GmbH“.

Programm downloaden